Wir über uns - Der Verkehrsverein


AKTUELL: Wasserpielanlage am Oderparksee vom Verkehrsverein instandgesetzt



Was ist der Verkehrsverein?

Schon Wilhelm Busch hat sich als regelmäßiger Besucher von Hattorf sehr wohl gefühlt. Damals gab es aber noch keinen Verkehrsverein.

Der Verkehrsverein wurde am 1. März 1963 gegründet, als immer mehr Anfragen über den Ort und über Unterbringungsmöglichkeiten bei der Gemeinde eingingen. Im Laufe der Jahre hat der Verkehrsverein einen Wandel erfahren und sich den Veränderungen gestellt.

Heute setzt sich der Verkehrsverein im Wesentlichen für Belange der Einwohner der Samtgemeinde ein, macht Außenwerbung und stellt die Stärken der Samtgemeinde heraus.

Ziel ist es, die Samtgemeinde positiv für Einwohner, Umgebung, Gäste und Besucher zu präsentieren und damit den Fremdenverkehr und den Geschäftsverkehr zu fördern und die Samtgemeinde attraktiv darzustellen.

Dazu gehört:
  • Verschönerung des Gemeindegebietes
  • Verbesserung der Verkehrsverhältnisse
  • Pflege des Brauchtums
  • Organisation von Veranstaltungen
  • Ausbau, Unterhaltung und Beschilderung von Wanderwegen
  • Vermittlung von Unterkünften
  • Wecken des Interesses für Naturschönheiten
  • Herausgabe und Verbreitung werbender Druckschriften und Prospekte
Wir wollen die Samtgemeinde

"lebenswert erhalten und liebevoll gestalten"

Foto bitte Anklicken zum Vergrößern
Bank an der Blüchereiche Richtung Schwiegershausen



Und was macht der Verkehrsverein?

Wir präsentieren die Samtgemeinde in Ortsprospekten und im Internet, informieren über Unterkünfte, Veranstaltungen, Freizeitaktivitäten, Gastronomie, Gewerbe und Geschichte des Ortes. Wer im Internet in den Suchmaschinen "Hattorf" sucht, findet zuerst unsere Homepage.

Wir erstellen werbende Druckschriften wie Postkarten oder Autoaufkleber.

Wir beantworten über unser Büro oder über das Internet Anfragen von Besuchern und Gästen.

Foto bitte Anklicken zum Vergrößern Wir haben Wanderwege erschlossen und markiert. Dazu haben wir Wanderkarten erstellt, die in unserem Büro zu erwerben sind. Die Wanderkarten mit Wandervorschlägen finden Sie auch auf dieser Homepage unter "Freizeit". Ausgangspunkt für die Wanderwege ist die Hinweistafel im Dorfpark, die ebenso vom Verkehrsverein erstellt wurde wie die Markierung der Wanderwege. Regelmäßig überprüfen wir die Wanderwege, erneuern die Markierung und machen sie frei, soweit erforderlich.

Wir haben für Spaziergänger und Wanderer im und um das Dorf Bänke zum Rasten aufgestellt, die wir regelmäßig pflegen. Sie finden Bänke rund um den Oderparksee, in der Feldflur oder im Dorf z.B. im Dorfpark.

Wir haben am Oderparksee eine Holzeisenbahn und ein Klettergerüst errichtet. An dem Anbau der Grillhütte hat der Verkehrsverein im Wesentlichen mitgewirkt und die Wasserspielanlage für Kinder angelegt.

Wir haben am Ortseingang von Hattorf eine Informationstafel erstellt, in dem die Ortspläne der Samtgemeinde hängen. Außerdem haben die Gewerbetreibenden die Möglichkeit sich dort zu präsentieren und Fremden den Weg zu ihrem Betrieb zu zeigen.

Wir haben in der Vergangenheit mehrfach Veranstaltungen organisiert. Dazu gehörten Heimatabende, Hobbykünstlerausstellungen, Seefeste, Filmabende oder Bildervorträge. Letztes großes Fest war das 50-jährige Jubiläum des Verkehrsvereins im Jahr 2013. Aus den Erlösen der Feste konnten neben den Kosten für Dorfverschönerung etc. auch namhafte Spenden an den Kindergarten oder die Kirchen geleistet werden.

Wir sind im Dorf- und Vereinsleben nicht wegzudenken. Der Vorstand und die Mitglieder nehmen regelmäßig an den Veranstaltungen im Dorf teil und unterstützen andere Vereine.

Wir haben unser Büro in der Mitteldorfstraße 7 in der LEO-Tankstelle, wo sich Einwohner, Besucher und Gäste informieren können.

Wir freuen uns über neue Mitglieder, die unsere Arbeit zum Wohl der Allgemeinheit unterstützen.

Werden Sie Mitglied im Verkehrsverein!
Download Beitrittserklärung im PDF-Format




Vorstand mit Gästen beim 50-jährigen Jubiläum des Verkehsvereins